an Apple a day… 

an Apple a day…  …and reson? Gesund soll er sein, der tägliche Apfel, nach dem Motto: an Apple a day keeps the doctor away! Andererseits kommen wir als MusikliebhaberInnnen inzwischen in Sachen Musik direkt oder indirekt ebenfalls täglich mit Apple in Berührung. iPod und iTunes feierten inzwischen bereits 15-jähriges Jubiläum und haben im vergangenen Jahrzehnt die Musikszene wesentlich bestimmt und verändert. Der iPod war DAS Speicher- und Transportmittel von Musik – und dies in allen möglichen Formen und Grössen, von den ganz kleinen über die klassischen, immer mehr in Form des iPhones und nun bis zu denen mit dem grossen Bildschirm in Form des iPad. Der Zugang zu Musik wird immer einfacher, sofern man Bescheid weiss um das WIE im verwirrenden neuen Umfeld. In dieser Rubrik werden wir in loser Folge Tipps und Hinweise dazu geben. Generell sind die Apfel-Lösungen einfach, schön zu bedienen und sehr verbreitet bzw. bei vielen bereits im Einsatz… und der Klang? Dass dieser nicht auf der Strecke bleibt, dafür sorgen wir mit unseren Geräten, unserem Know-How und unserer Erfahrung – denn auch als alte Vinylfans geniessen wir Musik heute selber so. …reson brings the music back!

teilen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und den Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen

ok