ASD2284

Bruckner: Symphony No. 3 in D minor - Carl Schuricht

LP (180g Vinyl) EMI ASD2284

Carl Schuricht dirigiert die Wiener Philharmoniker

Anton Bruckner: Symphonie Nr. 3 in d-moll (1889 Version)

  1. Satz: Sehr langsam, Misterioso
  2. Satz: Adagio, bewegt, quasi Andante
  3. Satz: Ziemlich schnell
  4. Satz: Allegro

Aufnahme: Dezember 1965

CHF 40.00
inkl. MwSt
teilen

Carl Schuricht, der bedeutende deutsche Dirigent und Komponist, hat nach dem Zweiten Weltkrieg hauptsächlich für Decca aufgenommen. Gegen Ende seiner Karriere jedoch wurde er von EMI unter Vertrag genommen, die mit ihm und dem Orchestre du Conservatoire de Paris zwischen 1957 und 1959 einen ganzen Zyklus von Beethoven-Sinfonien und mit der Wiener Philharmonie eine Reihe von Bruckner-Sinfonien aufgenommen hat. Die Aufnahme von Bruckners Dritter Sinfonie in ihrer Version von 1889 erfolgte im Musikvereinssaal in Wien im Dezember 1965, etwas mehr als einem Jahr vor Schurichts Tod.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und den Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen

ok