SXL2218

Prokofiev/Saint-Saëns: Peter and the Wolf - B. Lillie

LP (180g Vinyl) Decca Stereo SXL 2218

Beatrice Lillie, die Tiere des London Zoo und das London Symphony Orchestra unter der Leitung von Skitch Henderson

Sergej Prokofjew: Peter und der Wolf

Camille Saint-Saëns: Der Karneval der Tiere

Aufnahmedatum und -ort: Februar 1960 in der Kingsway Hall, London Toningenieur: Kenneth E. Wilkinson Produzent: John Culshaw

CHF 35.00
inkl. MwSt
teilen

Einfach tierisch, um nicht zu sagen spektakulär, geht es in dieser Einspielung von Saint-Saëns Karneval der Tiere und Prokofjews sinfonischer Erzählung für Kinder Peter und der Wolf zu. Jeweils eingeleitet vom animalischen Gebrüll der Londoner Zoobewohner und zwischendurch von menschlicher Stimme kommentiert, stellen sich die verschiedenen Instrumente des Orchesters in erzählerischem Rahmen vor. Dabei erhalten die Gestalten und Tiere jeweils ein charakteristisches Thema, das von einem einzelnen Instrument oder Register vorgespielt wird. Verfolgt Prokofjews Komposition primär musikpädagogische Ziele, so steht bei Saint-Saëns stets der musikalische Spaß im Vordergrund des Geschehens. Zahlreiche Anspielungen auf Werke großer Komponisten gehören ebenso zur Schelmerei wie ein überaus reges Tierleben, an dem auch noch hölzern tönende Fossilien als Xylophon teilhaben. Beide Werke verbinden künstlerischen Anspruch, musikalischen Humor und didaktische Funktionalität auf faszinierende Weise und erfreuen sich darum einer Beliebtheit, die bei Erwachsenen mindestens so groß ist wie bei Kindern. Für Interpretation und Klang verdient diese DECCA-Schallplatte das einmalige Prädikat "tierisch gut".

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und den Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen

ok