XSHL32077

Al Green:
Call me

LP (180g Vinyl) Hi XSHL32077

"Call Me" - Al Green (voc); James Mitchell (bs, arr); Andrew Love (ts); Jack Hale (tb); Wayne Jackson (tp); Mabon Hodges (g); Charles Hodges (keyb); Archie Turner (p); Leroy Hodges (b); Howard Grimes (dr); The Memphis Strings; a.o.

Aufnahme: 1973 in den Royal Recording Studios, Memphis, USA, von Willie Mitchell Produktion: Al Green und Willie Mitchell

CHF 35.00
inkl. MwSt
teilen

Sterne-Köche und Musik-Stars verbindet ihr fein abgestimmtes Gespür für Zutaten, insbesondere dann, wenn sich sehr scharfe und milde Beigaben zu einem aromatischen Ganzen fügen. Genau darin – nämlich in der Kombination von 'sweet' und 'funky'– liegt das Geheimnis des himmlisch schmusigen Pops von Al Green, den man in den sexuell befreiten Siebzigern gelegentlich als »Songs zum Kinderzeugen« bezeichnete. Was allerdings vordergründig als weiche Welle schwingt, ist subtil ausgesteuerter Gesang, den Green mit zart schmelzender Kopfstimme bis an die Hörschwelle herunterregelt. Doch Vorsicht, diese Musik verschießt pfeffrige Noten vom ersten Titel an: Das duftig schwingende Fordern im genialen Single-Hit "Call Me", der relaxed groovende, aber doch durch spitze Bläsereinwürfe unmissverständliche Aufruf "Stand Up" sind stilbildend für Greens Kunst ebenso wie seine beinah verstörende Fähigkeit, quälender Einsamkeit Behagliches abzugewinnen ("I’m So Lonesome, I Could Cry"). Diese rhythmusgetriebene Musik beschreibt sich am ehesten als hell, intensiv, druckvoll, aber nie knallig ("Your Love Is Like The Morrning Sun"). Sie findet ihre Erdung im Soul ("I’m Waiting") und spiritueller Tiefe.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und den Datenschutzbestimmungen zu.

Datenschutzbestimmungen

ok